Fenchel mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Fenchel
  • 40 g Butter
  • 100 g Schinkenspeck (gewürfelt)
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Becher Faschierte Paradeiser aus der Dose; m. Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Käse (gerieben)

Die Fenchel in Scheibchen schneiden und derweil etwa 10 Min. in Suppe bzw. im Dampf gardünsten. Eine feuerfeste Platte mit Butter ausstreichen und den Fenchel darin gleichmäßig verteilen. Leicht würzen.

Die Schinkenspeck-Würfelchen mit der gehackten Zwiebel leicht anziehen, mit den Paradeisern aufgiessen und ein wenig kochen. Würzen. Über den Fenchel gießen und dicht mit dem geriebenen Käse bestreuen. Die übrige Butter in kleinen Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen.

Im Herd bei 150 Grad derweil 20 min leicht überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Am besten passt Risotto oder Polenta dazu.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fenchel mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche