Fenchel In Wein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fenchelknollen (klein)
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Zweig Thymian (bis 1/2 mehr)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 200 ml Kalbsfond (Fertigprodukt)
  • 8 Oliven

1. Fenchelknollen säubern, in Längsrichtung vierteln, das Grün zur Seite legen. Schalotte und Knoblauch von der Schale befreien und fein würfelig schneiden. 2. Elektro-Herd auf 175 °C vorwärmen. Öl in einem breiten ofenfesten Kochtopf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin glasig rösten, aber nicht braun werden lassen. Fenchelviertel aneinander darauflegen. Küchenkräuter abschwemmen, abtupfen und leicht zerpflückt dazwischen gleichmäßig verteilen. Mit Salz, Saft einer Zitrone, Pfeffer, Lorbeer würzen. Wein und Fond aufgießen, alles zusammen bei geschlossenem Deckel auf der Mittlelschiene des heissen Ofens (Gas: Stufe 2) in 40-45 Min. gardünsten.

3. Das Olivenfruchtfleisch in Spalten von dem Stein lösen. Fenchel herausheben und mit den Oliven warm stellen. Den Kochfond bei starker Temperatur ein klein bisschen kochen, nachwürzen und über den Fenchel Form. Fenchelgrün hacken, darüberstreuen. Warm beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.

rasch: Bistro-Küche

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fenchel In Wein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche