Fenchel in Käsesosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 180 g Erdäpfeln (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Fenchel; geputzt; bzw. Porree (Porree)
  • 60 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 50 g Cherrytomaten
  • 60 ml Milch (1,5% Fett)
  • Planzliches Bindemittel für Diabetiker geeignet
  • 20 g Käse (gerieben)
  • Schittlauch

Erdäpfeln in Salzwasser zirka 20 min machen.

Fenchel abspülen und in Spalten (Porree in Ringe) schneiden. Evtl.

Fenchelgrün hacken. Fenchelspalten in der Gemüsesuppe bei geschlossenem Deckel in etwa 10 Min. weichdünsten.

Paradeiser abspülen und halbieren. Fenchel aus der klare Suppe heben. Milch zur klare Suppe gießen, zum Kochen bringen und binden. Käse dazugeben und darin zerrinnen lassen. Mit Pfeffer und vielleicht Salz nachwürzen.

Fenchelspalten und Tomatenhälften in der Soße erhitzen. Schnittlauch abspülen und in feine Rollen schneiden.

Erdäpfeln abschütten. Mit Gemüse und Käsesosse anrichten. Schnittlauch und vielleicht Fenchelgrün darüberstreuen.

Broteinheiten : 2.5

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fenchel in Käsesosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche