Fenchel-Apfel-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Fenchel; jeweils ungefähr 125 g
  • 2 Äpfel; jeweils 125 g z.B. Gala
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 150 ml Apfelsaft
  • Salz
  • 30 g Butter
  • Pfeffer

Von den Fencheln das Grün wegschneiden. Die Knollen von zähen Teilen befreien, vierteln und auseinanderlösen. Die Äpfel von der Schale befreien, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelhälften in Schnitze schneiden und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.

Apfelsaft mit ein wenig Salz aufwallen lassen. Fenchel einfüllen und bei geschlossenem Deckel ca. Zehn Min. leicht wallen. Als nächstes die Apfelspalten mitsamt dem Saft einer Zitrone beigeben und weitere zehn Min. bei geschlossenem Deckel leicht wallen.

Fenchel und Äpfel aus dem Bratensud heben und warmstellen. Bratensud absieben und ein klein bisschen abkalten. Unter starkem Schlagen mit dem Schwingbesen die Butter in Stücken beigeben und dabei die Bratpfanne immer wiederholt kurz auf die Herdplatte stellen, die Sauce aber nicht machen. Nach Wunsch mit dem Handmixer aufmixen. Mit Pfeffer nachwürzen, über das Gemüse gleichmäßig verteilen und mit Fenchelgrün garnieren.

Tipp: Buttersaucen

Butter macht eine Sauce nicht nur feiner, sondern ebenso sämiger. Dazu die Sauce soweit auskühlen, dass man die Finger nicht mehr verbrennt. Anschließend unter starkem Schlagen mit dem Schwingbesen die Butter in Stücke dazufügen und die Bratpfanne in kurzen Abständen immer noch mal auf die Herdplatte stellen, damit die Sauce eindickt.

Sie darf jedoch nicht mehr zum Kochen gebracht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fenchel-Apfel-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche