Felsenfisch-Wraps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Wolfsbarsche; jeweils 600 g bzw. Red Snapper
  • Oder kleine Seehechte
  • Maizena
  • Erdnussöl (zum Braten)
  • Reispapier
  • 1 Limette
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Pfefferminze
  • 200 g Sojasprossen

Marinade:

  • 1 Zitronengras
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Zitronensaftkonzentrat
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe

Sauce:

  • 1 Ananas
  • 1 Becher A 56 g Sardinen in Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Hot Sweet Chilisauce
  • 1 Pfefferminze

Für die Marinade Zitronengras klein schneiden und mit übrigen Ingredienzien zermusen, durch ein Sieb aufstreichen. Fische seitlich einkerben und mit Marinade bestreichen.

Für die Sauce Ananas abschälen, vierteln, verholzte Mitte entfernen. Ananas abschneiden und mit übrigen Ingredienzien grob zermusen.

Fische trocken reiben, mit Salz würzen; in Maizena auf die andere Seite drehen. Beidseitig jeweils zirka Fünf bis zehn Min. im heissen Öl kross rösten.

Reispapier einzeln in warmem Wasser kurz einweichen; in feuchte Serviette einwickeln. Fische auf einer Platte anrichten. Limette in Schnitze schneiden, mit Kräutern, und Sojasprossen anrichten und zu Tisch bringen.

Am Tisch füllt sich jede/r das Reispapier nach Wahl und rollt es ein. Die Sauce wird zum Dippen separat dazu gereicht.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Felsenfisch-Wraps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche