Felchenfiletsstreifen mit Zucchetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Felchenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 0.5 EL Mehl
  • 1 EL Rahm
  • 40 g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 400 g Zucchetti; Zucchini in Stengel geschnitten
  • 200 g Neue Erdäpfeln; gekocht und geviertelt
  • 1 Zweig Thymian

Die Felchenfilets in Streifchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie, Mehl und Rahm dazufügen und 30 Min. einmarinieren.

Butter und Olivenöl erhitzen und die Felchen darin goldgelb rösten. Warm stellen.

Die Erdäpfeln in Olivenöl rösten, kurz vor Schluss die Zucchettistengel beigeben und mitbraten. Würzen und mit Thymianblättchen überstreuen.

Kartoffelgemüse und Fisch mischen und auf Teller anrichten. Mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Felchenfiletsstreifen mit Zucchetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche