Felchenfilet mit Melonen, Kapern und Wildreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Felchenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 50 g Butter
  • Traubenkernöl
  • 1 Melone jeweils nach Saison
  • 200 ml Kapern
  • 1 Zitrone
  • 100 g Porree
  • 1 Rote kleine Peporoni
  • 200 g Original Kanadischen Wildreis
  • 30 g Butter
  • Salz (frisch gemahlen)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Melone abschälen, aushöhlen und in 8 Schnitze schneiden Kapern abschütten 1 dl Marsala abmessen Zitrone ziselieren und in schmale Scheibchen schneiden Porree reinigen und klein schneiden Peporoni entkernen und in feine Würfeli schneiden die Felchenfilet's auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl auf die andere Seite drehen Vorbereitung

In einem Reindl den Butter erhitzen, den Porree und die Peperoniwürfeli kurz anschwitzen, den Wildreis hinzfügen, mit 4 dl Wasser löschen und zirka 45 bis 50 min bei geschlossenem Deckel leise leicht wallen, mit Salz und Pfeffer würzen, von dem Küchenherd nehmen und bei geschlossenem Deckel bis zum zu Tisch bringen ziehen.

in der Zwischenzeit

In einer Pfanne ein wenig Öl und Butterschmalz erhitzen die Felchenfilet portionsweise kurz auf beiden Seiten rösten und warmstellen Nochmals ein wenig Butter in die Pfanne Form und die Melonenschnitze auf beiden Seiten rösten und ohne Fett auf die Felchenfilet's gleichmäßig verteilen in die noch heisse Butter die Kapern Form, kurz andünsten und mit der Butter auf alles zusammen gleichmäßig verteilen den Langkornreis hinzfügen und mit den Zitronenscheibchen garnieren

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Felchenfilet mit Melonen, Kapern und Wildreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche