Felchen-Tartar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Felchenfilets ohne Haut
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Paradeiser
  • 1 Mittelgrosses Karotte
  • 4 EL Rahm 35%
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Karotte von der Schale befreien und mit dem Sparschäler in Längsrichtung ein paar feine Streifchen schneiden. Restliche Karotte in sehr feine Würfelchen.Die Paradeiser von der Schale befreien und entkernen, in ein klein bisschen grössere Würfel schneiden.

Die Felchen nicht allzu klein hacken. Salzen, mit Pfeffer würzen, ein klein bisschen Olivenöl beifügen. Den Schnittlauch und die Karotte- und Paradeiser-Würfelchen zufügen. Zuletzt ein paar Tropfen Saft einer Zitrone und Olivenöl und den Rahm beifügen.

Ausstechformen von ca. 6 cm ø in die Mitte der Teller stellen. Das Tartar in die Formen gleichmäßig verteilen. Die Formen entfernen und das Tartar am Rand mit Karotte-Streifchen bedecken. Mit einem Basilikumblatt, Tomatenwürfeln etc. Dekorieren. Kühl zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Felchen-Tartar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche