Felchen im Speck- Lorbeermantel gegrillt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Felchen auswaschen und innen leicht salzen und pfeffern. Jeweils 3 Speckscheiben nebeneinander legen, ein Lorbeerblatt daraufgeben und dann die Felchen. Auf die Felchen ein weiteres Lorbeerblatt legen und dann die Speckscheiben darüberschlagen. Mit Bratenschnur vorsichtig binden und bei mittlerer Glut von jeder Seite 5–6 Minuten grillen.
Hervorragend mit Rouille und/oder Safran-Aioli.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 1

Kommentare8

Felchen im Speck- Lorbeermantel gegrillt

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 23.03.2016 um 13:54 Uhr

    kann man das auch im ofen machen?

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 23.03.2016 um 16:20 Uhr

      Liebe 7ucy! Das haben wir noch nicht ausprobiert. Es sollte aber auch funktionieren. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 04.09.2015 um 15:25 Uhr

    Nicht meines, ich möchte kein Lorbeerblatt essen. Auch wenn es nach dem Grillen wegkommt, ist mir der Geschmack sicher zu viel.

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 09.08.2015 um 20:57 Uhr

    toll

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 04.05.2015 um 21:01 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche