Felafel mit Fladenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Kichererbsen
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 2 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Fladenbrot
  • 5 Salatblätter
  • 3 Paradeiser
  • 2 Gewürzgurken
  • 2 Becher Crème fraîche
  • 4 EL Vollmilchjoghurt
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • Cayennepfeffer
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel

1. Kichererbsen eine Nacht lang einweichen, machen und zermusen. Das Semmeln einweichen und hinzfügen, ebenso die Petersilie. Den gepressten Pfeffer, Knoblauch, Salz, 2 Tl. Kreuzkümmel und eine Msp. Backpulver zufügen und mischen. Kleine Fleischlaibchen formen, in Fett zu Ende backen und warmstellen.

2. Fladenbrot aufschneiden, aus höhlen. Die Salatblätter auf die untere Hälfte legen, darauf Tomatenscheiben, zuletzt das Felafel. Obendrauf Gurkenscheiben und mit der zweiten Hälfte zuklappen.

In Aluminiumfolie aufschlagen und im Backrohr warmhalten.

Crème fraîche mit Saft einer Zitrone, Salz, Joghurt und Cayennepfeffer nachwürzen.

Das Brot in Tortenstücke schneiden mit Soße beträufeln und .... dienieren..

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Felafel mit Fladenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche