Feines von dem Rind

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2 Rumpsteaks a 200 g ein klein bisschen Salz
  • 1 EL "8 Küchenkräuter gemischt"(Tk)
  • 2 EL Öl ein wenig grober schwarzer Pfeffer
  • 20 ml Cognac
  • 125 ml Bordeaux
  • 75 g Crème fraîche

Küchenkräuter entfrosten. Mit Öl, Pfeffer und Knoblauch durchrühren. Über die Rumpstea siessen, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank 2 Stunden einmarinieren. Jetzt die Steaks in beschichteter Bratpfanne in 3 bis 4 Min. rosig rösten. Cognac hinzugießen und flambieren.

Rumpsteaks mit Salz würzen, aus der Bratpfanne nehmen und bei geschlossenem Deckel auf zwei Tellern warm stellen.

Bratenfond mit Bordeaux löschen und lösen. Crème fraîche mit dem Quirl darunterschlagen, sämig kochen.

Sauce mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit Broccoliröschen und Erdapfel-Mandel bällchen zu Tisch bringen.

Dazu passen Blattsalate und als Getränk ein Bordeaux.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feines von dem Rind

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche