Feines von dem Lamm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Lammkeule
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Rosmarinnadeln gehackt
  • 1 Teelöffel Basilikumblätter
  • 1 Teelöffel Salbeiblätter
  • 3 EL Öl
  • 500 ml Lammfond
  • 1 sm Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paradeiser
  • Zitronen (Saft)
  • Zitronenschale (gerieben)

Keule mit Salz, Pfeffer und Kräutern einreiben. Im Öl in einer dementsprechend grosses Reindl auf dem Küchenherd anbraten. Anschließend im Herd bei

175 °C ca. eineinhalb Stunden zu Ende rösten. Dabei öfter mit Lammfond begießen.

Suppengrün reinigen, abspülen, kleinschneiden, Zwiebel und Paradeiser halbieren, nach halber Garzeit zur Keule Form und mitschmoren. Keule herausnehmen, warm stellen. Bratensatz mit restlichem Fond löschen, durchs Sieb gießen, mit Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer und Zitronenschale

nachwürzen.

Als Zuspeise: Petersilienkartoffeln und Gemüse nach Belieben

Mackert

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feines von dem Lamm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche