Feines Schnitzelcurry mit Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Kokosraspel
  • 800 g Schweineschnitzel im Stück,
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Butterschmalz, (30 g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Teelöffel Curry (eventuell mehr)
  • 1 EL Mehl (ca. 20g)
  • 250 g Langkornreis
  • 1 Becher Ananasringe
  • 1 lg Paprika
  • 0.5 Bund Lauchzwiebeln
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek

1) Kokosraspel mit 600-700 ml kochend heissem Wasser begießen und 30 Min. ziehen. Raspel ausdrücken und die Flüssigkeit dabei auffangen(ergibt 500 ml Kokosmilch).

2) Fleisch mundgerecht würfeln. Zwiebeln von der Schale befreien und grob würfeln. Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Zwiebeln kurz mitbräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Curry und Mehl darüber träufeln, kurz anschwitzen. Unter Rühren mit Kokosmilch löschen, zum Kochen bringen. Alles bei geschlossenem Deckel zirka 35 min dünsten.

3) Langkornreis in kochend heissem Salzwasser ungefähr 20 min gardünsten. Ananas abrinnen und Saft auffangen. Ananas in Stückchen schneiden. Paprika und Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden.

4) Gesamtes Gemüse, Ananas und 3-5 El Ananassaft ca. 10 min vor Ende der Garzeit zum Fleisch Form und mitgaren. Mit Salz und Sambal Ölek pikant nachwürzen.

5) Langkornreis abrinnen und vielleicht mit dem Fleisch auf einer aufgeheizten Platte bzw. beides separat in Backschüsseln anrichten.

Getränk; kühles Bier.

Als Menü der Woche

- Blattsalat mit Schinken und Croutons - Feines Schnitzelcurry mit Ananas - Joghurt - Becher mit Grapefruit

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feines Schnitzelcurry mit Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche