Feines Linsen-Kraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Hähnchenkeule; jeweils zirka 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 0.5 Teelöffel Honig
  • 1 Schalotte
  • 20 g Speck (durchwachsen)
  • 100 g Sauerkraut
  • 20 g Linsen (rot)
  • 100 ml Hühnersuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 60 g Porree
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zucker

Fleisch abschwemmen, abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und im Öl in 20 min kross rösten und gegen Ende mit Honig bestreichen.

Schalotte abziehen, fein hacken, Speck in Würfel schneiden, auslassen. Schalotte zufügen, glasig weichdünsten. Sauerkraut und Linsen im Speckfett andünsten. klare Suppe mit Lorbeer und gemahlene Nelken aufgießen und 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Porree reinigen und in Ringe schneiden, nach 10 Min. zum Kraut Form. Mit Saft einer Zitrone und Zucker nachwürzen. Mit dem Geflügel anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feines Linsen-Kraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche