Feines Gemüsegratin Mit Roter Linsensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g ´ rote Linsen
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Fleischtomaten
  • 200 g Erdäpfeln, gekocht und gepellt
  • 1 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 30 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 100 ml Schlagobers
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Die Linsen in der Gemüsesuppe mit Knoblauch weich machen.

Die Paradeiser häuten, vierteln, entkernen und im Backrohr bei 150 °C 10 min vorgaren. Die Erdäpfeln in Scheibchen schneiden. Zucchini und Melanzane der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden und in einer Bratpfanne mit Olivenöl von beiden Seiten kurz rösten. Zucchini, Paradeiser, Erdäpfeln- und Melanzanischeiben je leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in eine gefettete Gratinform schichten. Mit Parmesan überstreuen und im 200 °C heissen Herd gratinieren.

Schlagobers zu den gekochten Linsen Form und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Gratin anrichten, die Linsensauce aufgießen und mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Feines Gemüsegratin Mit Roter Linsensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche