Feines Erbspüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Tiefkühlerbsen (*)
  • 1 lg Erdapfel
  • Salz
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 30 g Butter
  • 1 EL Minze (frisch gehackt)
  • Einige Minzeblätter zum Verzieren

(*) beziehungsweise in der Saison die entsprechende Masse frischer Erbsen Erbsen und die in sehr kleine Würfel geschnittene Erdapfel in wenig Salzwasser gardünsten. Im Handrührer beziehungsweise mit dem Schneidstab zermusen beziehungsweise durch ein Sieb aufstreichen. In einen Kochtopf Form. Auf kleinster Temperatur das Erbspüree mit Butter, Saft einer Zitrone, Schlagobers, Salz, Pfeffer, ganz wenig Muskatnuss und der feingehackten Minze vermengen und kremig schlagen. In einen großen Spritzsack mit Sterntülle Form und in großen Rosetten auf Teller spritzen. Mit Minzeblättern verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feines Erbspüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche