Feiner Zwetschgenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.3 kg Mehl
  • 0.2 kg Butter
  • 0.1 kg Zucker
  • 1 Ei
  • 1.5 kg Pflaumen
  • 2 Esslöffel Hagelzucker

Das Mehl auf ein Backbrett durchseihen und die Butter in Flöckchen darauf auftragen. Den Zucker über das Mehl streuen und das Ei in Mitte geben. Mit lieber abkühlen Händen alle Bestandteile schnell zu einem geschmeidigen Mürbteig zusammenkneten. Den Teig in Aluminiumfolie oder alternativ Pergamentpapier eingewickelt 2 h im Eiskasten ruhen lassen.

Die Pflaumen abspülen, entkernen und so einkerben, dass sie unten noch zusammenhängen. Den Ofen auf 220 Grad Celsius vorwärmen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken und Rand und Boden einer Tortenspringform von 24-260 mm ø damit ausbreiten. Den Teigboden ein paarmal mit einer Gabel einstechen und mit den Pflaumen gleichmässig dicht rosettenförmig belegen. Den Hagelzucker darüber streuen. Kuchen auf der zweiten Schiebeleiste von unten 20- 1/2 Stunde backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feiner Zwetschgenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche