feiner Schachbrettkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 300 g Butter (oder Margarine)
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier
  • 625 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 150 g Schlagobers
  • 3 Teelöffel Kakao (zum Backen)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • Fett (für die Form)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Vanillezucker, Fett, Zucker und Salz cremig rühren. Eier der Reihe nach unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen, portionsweise im Wechsel mit dem Schlagobers, bis auf 1 EL, untermengen.

Etwas mehr als die Hälfte des Teiges in einen Spritzbeutel ohne Tülle geben. Unter den restlichen Teig Kakao und restliches Schlagobers rühren und in einen zweiten Spritzbeutel ohne Tülle geben.

Eine Kastenform (25 cm Länge) fetten, beide Teigsorten abwechselnd in Längsrichtung heineinspritzen. Dabei mit dem hellen Teig beginnen.

Im vorgeh Backrohr bei 200 Grad (Umluft 175 Grad ca 65-70 Min backen.

Evtl ca 15 Min vor Ende der Backzeit den Kuchen bedecken.

Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen und aus der geben stürzen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben und in Scheibchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

feiner Schachbrettkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte