Feiner Jägertopf, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Wild (z.B. Wildschwein oder evtl. Jungschweinrücken)
  • 50 g Durchwachsen Speck
  • 200 g Zwiebel
  • 500 g Eierschwammerln (frisch)
  • 400 g Erdäpfeln
  • 200 g Karotten
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml klare Suppe

Fleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden. Zwiebeln fein würfelig schneiden. Schwammerln reinigen und vielleicht halbieren. Erdäpfeln und Karotten in Scheibchen schneiden. Speckwürferl in Butter anbraten, Fleisch und Zwiebeln dazugeben und unter Umwenden herzhaft anbraten. Restliche Ingredienzien dazugeben, vermengen, würzen Rindsuppe darüber gießen und zirka 1 Stunden gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feiner Jägertopf, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche