Feiner Brokkoli-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Brokkoli
  • 300 g Faschiertes (vom Kalb)
  • 1 Eidotter
  • 30 g Semmelbrösel
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Salz
  • 1 Becher Pariser Karotten (Einwage 270 g)
  • 300 g Prinzessbohnen
  • 2 EL Butterschmalz
  • 20 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 100 g Gruyère (gerieben)
  • Petersilie (gehackt)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Brokkoli säubern, spülen und in Rosen zerteilen. In Salzwasser 5 bis 10 min al dente machen. Herausnehmen und abrinnen.

2. Faschiertes mit Kräutersalz, Semmelbrösel, Eidotter, Pfeffer und Muskatnuss zusammenkneten. Aus dem Fleischteig kleine Knödel formen, im Gemüsewasser zirka 10 min garziehen. Herausnehmen, abrinnen und die klare Suppe für die Sauce behalten.

3. Karotten und Bohnen abrinnen. Eine Gratinform mit Butterschmalz einfetten, das Gemüse mit den Knödel vorsichtig vermengen und einfüllen.

4. Das Mehl in der erhitzten Butter anschwitzen. Mit 1/2 Liter Brokkolibrühe löschen und zum Kochen bringen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und den Käse untermengen.

5. Die Sauce über den Auflauf gießen, diesen im 200 °C heissen Herd ca. 15 bis 20 Min. überbacken. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Als Zuspeise dazu Salzkartoffeln oder geröstete Zwiebelnkartoffeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feiner Brokkoli-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche