Feiner Aal in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Portionsstücke Aal
  • 1 sm Karotte
  • 1 piece Sellerie (Knolle)
  • 1 Fingerlanges Stück Porree
  • 250 ml Rotwein
  • 2 Bittere Mandelkerne (1 geraspelt 1 unzerteilt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Gewürznelken
  • 1 Prise Kardamon

Die Suppengemüse werden feingeschnitten, in einen flachen Kochtopf mit großem Boden gegeben, der Fisch aneinander darauf verteilt und ganz wenig Wasser hineingefuellt. Nur so viel, um Gemüse und Fisch bei kleiner Temperatur ungefährdet gardünsten zu können. Der fertige Fisch wird herausgenommen und heissgestellt.

Den Kochrueckstand gibt man in ein Sieb und den abtropfenden Saft mit der Bratensauce in den Kochtopf zurück, ausserdem alle Gewürze, Rotwein und Mandelkerne. Die Sauce soll bei kleiner Temperatur leise ziehen, die Fischportionen hineingelegt und die Sauce glühendheiss werden, ohne zu zerfallen!

Kleiner Tip: Mit einer Prise Zucker nachwürzen und die Sauce bei Bedarf mit ein wenig zerbröckeltem Honigkuchen binden.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feiner Aal in Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche