feine Schwammerln im Püreeerand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g 1 kg Erdäpfeln
  • 2 Karotten ca 250 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 300 g Champignons
  • 200 g Eierschwammerln
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 2 EL + ein wenig Butter
  • 125 ml + 5 El Milch
  • 1 Ei
  • 50 g Bergkäse am Stück (vielleicht mehr)

Erdäpfeln und Karotten von der Schale befreien, abspülen und in Stückchen schneiden. In Salzwasser bei geschlossenem Deckel ca 20 Min machen.

Schwammerln reinigen, evtl abspülen und abtrocknen. Evtl ein kleines bisschen kleiner schneiden. Zwiebel abschälen, fein würfeln. Petersilie abspülen und , bis auf ein kleines bisschen, hacken. Schwammerln im heissen Öl portionsweise herzhaft anbraten. Zwiebel kurz mitbraten. Petersilie unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Erdäpfeln und Karotten abschütten und grob zerstampfen, dabei 2 El Butter und ein Achtel Liter Milch unterziehen. Püree mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Gratinform (ca 30 cm lang) fetten. Püree darin gleichmäßig verteilen, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Schwammerln darin gleichmäßig verteilen und leicht glatt drücken.

Ei und 5 El Milch durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Schwammerln gießen. Käse darüber raspeln.

Auflauf im vorgeh Backrohr bei 200 °C (Umluft 175 °C , Gas Stufe 3) 15-20 Min überbacken. Mit übriger Petrsilie garnieren. Dazu passt Schwarzwälder Schinken

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

feine Schwammerln im Püreeerand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche