Feine Rhabarbercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rhabarber
  • 5 EL Kirschsaft
  • 1 Zimtstange
  • 1 TL Speisestärke
  • 3 EL Kristallzucker
  • 200 g Schlagobers
  • 1 P. Vanillezucker

Für die feine Rhabarbercreme Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Kirschsaft, Zimtstange und Rhabarber in einem Topf aufkochen lassen.

Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Dabei zwischendurch ab und zu umrühren.

Speisestärke in etwas Wasser glatt rühren. Zucker zum Rhabarber geben. Speisestärke einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Die Zimtstange entfernen und den Rhabarber abkühlen lassen.

Schlagobers steif schlagen, dabei den Vanillezucker einrieseln lassen. 4 EL Schlagobers in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Restlichen Schlagobers unter den Rhabarber heben.

Die Rhabarbercreme in 4 Dessertgläser füllen und mit Schlagobers anrichten.

Tipp

Getränketip zur Rhabarbercreme: Espresso oder Cappuccino

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Kommentare0

Feine Rhabarbercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche