Feine Nusstorte mit Marzipan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 250 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 400 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 100 g Haselnüsse (gehackt)
  • Semmelbrösel und Butter für die geben
  • 100 g Aprikosenmarmelade

Guss:

  • 100 g Butter
  • 250 g Kochschokolade
  • 4 sm Marzipanosterhasen (vielleicht mehr)
  • 4 Marzipankarotten (vielleicht mehr)
  • 1 lg Marzipanosterhase
  • Zuckerperlen
  • Kakaopulver (zum Bestäuben)

1. Butter mit Zucker cremig rühren. Eier, Vanillezucker und gemahlene Haselnüsse dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und einarbeiten, Milch untermengen und gehackte Haselnüsse hinzufügen.

2. Eine große Tortenspringform mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Das Backrohr auf 180 Grad (U: 160 Grad /G: Stufe 2-3) vorwärmen. Teig in die Form Form und zirka 40-50 min backen. Kuchen abkühlen, aus der Form nehmen und in der Mitte durchschneiden.

Den unteren Boden mit fiprikosenmarmelade bestreichen und den Deckel ein weiteres Mal aufsetzen.

3. Für den Guss: Butter mit 150 g Kochschokolade zerrinnen lassen, Oberseite und Rand der Torte damit bestreichen, fluf die Tortenstücke abwechselnd einen kleinen Marzipanhasen und -korotte setzen und den großen Marzipanhasen in der Mitte der Torte platzieren. 4. Restliche Kochschokolade mit dem Küchenmesser abschaben und Schokospäne in die Mitte und um den Rand Form. Nach Lust und Laune grüne Zuckerperlen dazwischen streuen und mit ein klein bisschen Kakaopulver bestäuben.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feine Nusstorte mit Marzipan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche