Feine Lebkuchen-Sterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

Zubereitungszeit:

  • ca. 1½ Stunden + 2 Stunden Wartezeit
  • 400 g Mehl

Je:

  • 75 g Gemahlene Mandelkerne und
  • Mandelkerne (gehackt)
  • Salz
  • 150 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 250 g Butter (kalt)
  • 1 Ei
  • 1 Eiklar (Grösse M)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 250 g Staubzucker
  • Pergamtenpapier
  • 1 Plastikbeutel

V I T A L I N F O:

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Erst das Lob einheimsen wie hübsch diese Sternchen doch aussehen und dann - Schönheit hin oder her genüsslich jeden Zacken einzeln abbeissen Mehl, alle Mandelkerne, 1 Prise Vanillin, Zucker, Salz-Butter, Lebkuchengewürz, Zucker in Stücke, Ei und 3-4 El kaltes Wasser erst mit den Knethaken des Handmixers, dann mit den Händen kurz zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde abgekühlt stellen.

Teig portionsweise ungefähr 3 mm dick auswalken und mit einem Ausstecher große Sterne (ca. 7 cm ø) ausstechen.

Auf mit Pergamtenpapier belegte Backbleche setzen und im heissen Backrohr (E- Küchenherd: 175 °C /Umluft: 150 °C /Gas: Stufe 2) 12-15 min backen. Auskühlen.

Eiklar, Saft einer Zitrone und Staubzucker kremig aufschlagen. In den Plastikbeutel befüllen, eine kleine Ecke klein schneiden. Kekse in kleinen Tupfen girlandenartig damit verzieren und abtrocknen.

Alles Zucker:

Wenn Sie den Guss statt mit Wasser mit Fruchtsirup beziehungsweise Rotwein anrühren, wird er pastellig gefärbt. Soll die Farbe kräftiger sein, nehmen Sie Speisefarbe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Feine Lebkuchen-Sterne

  1. habibti
    habibti kommentierte am 14.12.2015 um 12:48 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte