Feine klare Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die feine klare Suppe zunächst die Zwiebel halbieren und die Schnittfläche auf die von Stanniolfolie geschützte heiße Herdplatte drücken und schwarz werden lassen.

Knochen mit Suppengemüse und Zwiebel in einem Kochtopf geben, mit kaltem Wasser aufgießen, so dass das Ganze bedeckt ist. Ohne Deckel einmal aufwallen lassen. Nun die Gewürze hinzufügen (Pfeffer, Salz, Neugewürz usw.). Den Schaum nicht abschöpfen.

Nun mit geschlossenem Deckel eineinhalb Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen. Wichtig ist, dass die klare Suppe nur ganz leicht köchelt, so setzt sich der Schaum nach unten ab und klärt die klare Suppe.

Nach der Kochzeit die klare Suppe erst durch ein Sieb und dann noch durch ein Geschirrhangerl passieren. So hat man eine feine klare Suppe für viele kulinarische Möglichkeiten.

Tipp

Die feine klare Suppe lässt sich auch in Portionen einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Feine klare Suppe

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 30.08.2015 um 18:12 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche