Feine Hirseplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 150 g Butter (weich)
  • 1 Eidotter ((1))
  • 3 EL Ahornsirup
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Hirse (fein gemahlen)
  • 0.5 Zitrone ((Schale))
  • 1 Eidotter ((2))
  • 1 EL Milch; bzw. 2
  • 60 g Mandelkerne (halbiert, abgezogen)
  • Butter (für das Backblech)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Butter mit dem Eidotter (1) und dem Ahornsirup cremig rühren. Das Weizenmehl, das Hirsemehl und die Zitronenschale darüber streuen und alles zusammen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig zu einer Rolle formen, in Pergamentpapier einschlagen und eine Stunde in den Kühlschrank legen. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Das Blech mit Butter bestreichen. Von der Teigrolle auf der Stelle schmale Scheibchen klein schneiden und auf das Blech legen. Die Eidotter (2) mit der Milch mixen, die Kekse damit bestreichen und mit jeweils einer Mandelhälfte verzieren. Die Hirseplätzchen auf der mittleren Schiene ca. 20 min goldgelb backen. Die Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare1

Feine Hirseplätzchen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 16.07.2014 um 13:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche