Feine Gewürzbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 0.5 Bis 1 Tasse Milch,
  • 125 g Korinthen
  • 100 g Butter
  • 20 g Germ
  • 1 Teelöffel Neugewürz
  • 1 Prise Salz

Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. Neugewürz darunter vermengen. In der Mitte eine Ausbuchtung herstellen. Die zerbröckelte Germ mit einem TL Zucker und ein wenig warmer Milch durchrühren und in die Ausbuchtung schütten. Gehen. Wenn der Dampfl gegangen ist, Zucker, Salz, geschmolzene Butter und die übrige Milch gut daruntermischen und aufschlagen bis ein mittelfester Teig entsteht. Am Schluss die gesäuberten und ganz trockenen Korinthen einrühren. Mit einem nassen Geschirrhangl überdecken und an einer warmen Stelle gehen. Wenn er fast das Doppelte seines Volumens erreicht hat, eigrosse Semmelchen daraus formen und mit Abständen auf ein eingefettetes beziehungsweise mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Nochmals mit einem nassen Geschirrhangl überdecken und gehen. Darauf mit einem stumpfen Küchenmesser ein Kreuz in die Semmelchen schneiden und in dem auf 200 °C aufgeheizten Backrohr 15 bis 20 Min. backen. Noch heiß aus dem Herd nehmen, mit gezuckerter Milch bestreichen und warm mit Butter zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feine Gewürzbrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche