Feine Fleischtaschen Mit Schwarzwälder Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Schinken
  • 8 Platten Tk-Blätterteig
  • Zitronenmelisse
  • 4 EL Paradeismark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 125 ml Hühnerfond (Fertigprodukt)
  • 250 ml süsses Schlagobers
  • 2 md Zwiebel
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • 1 Eiklar
  • 1 Eidotter
  • Butter

Blätterteig ausbreiten und mit einer Fischform acht Formen ausstechen. Schwarzwälder Schinken fein würfeln, gehackte Zitronenmelisse unterziehen und mit Paradeismark und dem Knoblauchsaft aus der Knoblauchpresse zu einer feinen Menge durchrühren.

Die Blätterteig-Ränder mit Eiklar einpinseln. Auf eine Blätterteighälfte einen gehäuften El von der Mischung aufstreichen, eine weitere Hälfte darauflegen und an den Rändern fest drücken.

Mit Eidotter einpinseln und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 12 Min. bis zur Bräunung backen.

Sauce:

Die zwei Zwiebeln ganz fein würfeln, in Butter anglasieren und mit Wein und Hühnerfond löschen. Den Fond bis zur Hälfte kochen. Daraufhin die süsses Schlagobers mit Curry aufschlagen und unter den Fond ziehen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feine Fleischtaschen Mit Schwarzwälder Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte