Feine Fisch-Gemüse-Aspik

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Kabeljaufilet
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Karotten (geschält)
  • 50 g Grüne Paprikas; gep.
  • 50 g Paradeiser
  • 250 ml Fischfond ersatzweise:
  • Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 2 Dille (Stiele)
  • 1 Scheiben Roggen-Vollkornbrot; a 45g
  • 5 g Butter (oder Margarine)

Fisch spülen und mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln. Gemüse spülen. Karotten in Scheibchen schneiden, Paradeiser und Paprika würfeln.

Fond oder klare Suppe zum Kochen bringen. Mit Salz und dem übrigen Saft einer Zitrone würzen. Karotte ungefähr 8 min gardünsten. Fisch nach 3 min hinzufügen und mit gar ziehen. Paprika dazugeben.

Gelatine abgekühlt einweichen. Fisch und Gemüse aus dem Fond nehmen. Mit Paradeiser in Würfel schneiden in einen tiefen Teller schichten. Mit Dill garnieren.

Gelatine auspressen, in dem ein kleines bisschen abgekühlten Bratensud zerrinnen lassen. Darübergiessen. Ca. 2 Stunden abgekühlt stellen. Brot mit Butter oder evtl. margarine bestreichen und dazuessen.

Broteinheiten : 2.5

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feine Fisch-Gemüse-Aspik

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche