Feine Cremespeise mit Himbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1 Becher Krem fraîche
  • 1 Becher Magerjoghurt
  • 1 Zitronen
  • 75 g Zucker
  • 3 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 300 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • Zucker zum Abschmecken
  • Einige Blättchen Zitronenmelisse

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Crème fraîche, Joghurt, Saft einer Zitrone und Zucker mit dem Rührgerät durchrühren. Gelatine gut auspressen, in einem Töpfchen auf 1 bzw. Automatik-Kochplatte 1-2 flüssig werden. 4-5 El. Crème fraîche-Joghurtmischung nach und nach zur Gelatine rühren, dann beides miteinander vermengen.

Im Kühlschrank halbfest werden (bis man mit dem Löffel "eine Strasse" ziehen kann). Anschließend steifgeschlagene Schlagobers unterziehen, in eine Glasschüssel befüllen und im Kühlschrank 2-3 Stunden stehen.

Aufgetaute Himbeeren mit dem Schnellmixstab beziehungsweise dem Handrührer zermusen, dann durch ein Sieb aufstreichen, mit Zucker nachwürzen.

Die Cremespeise mit Melissenblättchen garnieren. Die Himbeersauce dazu anbieten.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feine Cremespeise mit Himbeersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche