Feine Brokkoli-Tilsiter-Terrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Brokkoli
  • 2 Eier
  • 3 Eidotter
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Tilsiter
  • Butter für die Backform
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Den Brokkoli säubern. Dabei schöne kleine Rosen für die Einlage zurückbehalten. Den übrigen Brokkoli samt Stielen in herzhaft gesalzenem Wasser weich machen und in kaltem Wasser abschrecken. Im gleichen Kochwasser die kleinen Rosen blanchieren und ebenfalls abgekühlt abschrecken.

Das Gemüse mit dem Mixstab zerkleinern, mit den Eiern, den Eidotter und dem Frischrahmverrühren. Den Tilsiter in kleine Würfel schneiden und mit den Brokkoli-Rosen unter das Gemüse-Eier-Püree heben. Die Menge mit fein gehacktem Knoblauch, Salz und Pfeffer, Cayennepfeffer und Saft einer Zitrone würzen. In eine ausgebutterte feuerfeste geben befüllen und im Backrohr in einem Wasserbad bei 160"C (Gas Stufe 1) in etwa 50 min backen.

Wir anbieten dazu ein Gemüse von Schalotten- und Apfelscheiben, das mit ein wenig Zucker und wenig Rotwein gedünstet wurde.

Dazu passt ein feuriger Frtühburgunder beziehungsweise ein frischer Trollinger.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feine Brokkoli-Tilsiter-Terrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche