Feine Bandnudeln mit Paradeiser und Camenbert'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Paradeiser
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 200 g Bandnudeln
  • Salz
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Zitrone
  • Pfeffer
  • Minze (Blätter)
  • 100 g Camenbert

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und häuten. Paradeiser vierteln, dabei die Kerne entfernen. Schalotten abziehen und in feine Würfel schneiden. Im heissen Öl glasig weichdünsten. Zerdrückten Knoblauch sowie die Paradeiser hinzufügen und alles zusammen bei großer Temperatur andünsten. Mit braunem Zucker überstreuen und zur Seite stellen.

Nudeln in ausreichend Salzwasser mit ein kleines bisschen Öl nach Packungsanleitung al dente machen. Tomatensosse ein weiteres Mal erhitzen.

Mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Fein geschnittene Minzeblättchen unterziehen. Mit den abgetropften heissen Nudeln und Camembertwürfeln mischen. Eventuell noch ein wenig Nudelkochwasser zugiessen. Auf heißen Tellern anrichten.

28 g Fett Vorbereitung zirka 25 min

Zeitbedarf : 25 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Feine Bandnudeln mit Paradeiser und Camenbert'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche