Rezept-Markt Feinkoch und KochAbo im Vormarsch

Fein gekocht - bequem geshoppt

Nichts geht über eine selbstgekochte warme Mahlzeit. Doch häufig fehlt zwischen Alltagsstress und spätem Feierabend schlicht die Zeit für einen ausgiebigen Einkaufsbummel.

Mit frischen innovativen Idee verhelfen die Start-ups Feinkoch und KochAbo doch noch zu einem entspannten selbstgekochten Essen, das garantiert nicht aus dem Tiefkühlregal stammt.

KochAbo.at macht das Kochen mit frischen und gesunden Zutaten ganz leicht. 
Online bestellt, liefert KochAbo.at geniale Rezepte und dazu passende frische und gesunde Lebensmittel direkt nach Hause, auf Wunsch auch wöchentlich. Kein Einkaufschleppen aber dafür tolle Rezeptideen und ein köstliches Kocherlebnis!

Der Rezept-Markt Feinkoch im 6. Bezirk in Wien setzt hingegen auf ein anderes innovatives Konzept. Feinkoch versorgt seine Kunden mit buchstäblich feinen Rezeptideen, wo bereits genauest sortiert und abgewogen alle passenden Grundzutaten für das Rezept einfach zum Wegnehmen zusammengestellt sind. Kein lästiges Suchen im Supermarkt nach versteckten Produkten im hintersten Regal - nur noch die Auswahl welches Rezept denn am besten mundet, wird hier zur Herausforderung.
Seit einem halben Jahr ist der Rezept-Markt auch als Online-Shop vertreten.

Sehen Sie sich jetzt ein Video zum Erfolgskonzept von Feinkoch an

Weitere Infos zu den neuen kulinarischen Start-ups finden Sie auch in diesem interessanten Beitrag.

Autor: Ruth Wagner

Kommentare0

Fein gekocht - bequem geshoppt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login