Fein gefüllter Putenrollbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 sm Karotte
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 sm Zucchini
  • 3 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 2 EL Butter
  • 50 g Schinken (roh)
  • 1 Scheiben Weissbrot
  • 4 Zweig Thymian (frisch)
  • 2 Dotter
  • 1000 g Putenbrustfleisch; von dem Metzger für einen Roll rösten vorbereiten lassen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 250 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 125 ml Weisswein, halbtrocken; z.B. Silvaner
  • 300 g Weisse u. grüne Bandnudeln
  • 2 EL Crème fraîche

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Für die Füllung Karotte, Jungzwiebel und Zucchino reinigen, abspülen und abtrocknen. Alles sehr klein würfelig schneiden. Schalotten sowie die Knoblauchzehe enthäuten. Eine Schalotte klein hacken, die restlichen grob würfelig schneiden und zur Seite stellen.

2. Das Suppengemüse für die Sauce reinigen, abspülen, fein würfelig schneiden und zur Seite stellen.

3. Gemüse für die Füllung in heisser Butter anschwitzen. Schinken und Weissbrot fein würfeln und zum Gemüse Form, mischen und nach 3-4 Min. von dem Küchenherd nehmen.

4. Elektro-Herd auf 200 °C vorwärmen.

5. Die Thymianblättchen von der Hälfte der Zweige mit den Eigelben zu der Brot-Gemüse-Mischung Form, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Putenfleisch abspülen, abtrocknen, herzhaft mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Paprikapulver einreiben. Die Mischung auf das Fleisch aufstreichen.

Dabei rundum einen Rand von 1, 5 cm frei. Das Fleisch von der Schmalseite einrollen. Mit Spagat umwickeln.

6. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundum anbraten. Übrige Schalotten und Suppengemüse hinzfügen, kurz mitbraten. Die klare Suppe und etwa 100 ml Wein aufgießen, restliche Thymianzweige hinzfügen. Das Fleisch mit Deckel im Herd etwa 60 Min. gardünsten (Gas Stufe 3). Zwischendurch mit Bratensaft begiessen.

Die letzten 20 min ohne Deckel fertigbraten.

7. Nudeln in kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten.

8. Fleisch aus dem Bräter nehmen, das Garn entfernen. Das Fleisch warm stellen. Die Thymianzweige aus dem Braten-Fond nehmen. Das Gemüse im Braten-Fond zermusen und die Sauce mit Crème fraîche durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und übrigem Wein nachwürzen.

Getränkeempfehlung: halbtrockener Weisswein (Sylvaner)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fein gefüllter Putenrollbraten

  1. habibti
    habibti kommentierte am 28.06.2015 um 21:55 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche