Feigenviertel m. Mascarponecreme u. Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 10 lg Feigen (frisch)
  • 150 g Parmaschinken
  • In feine Scheibchen geschn.
  • 75 g Mascarpone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Aberieb. Zironenschale
  • 40 piece Pistazienkerne

Feigen vierteln, Parmeschinken in Längsrichtung in feine Stückchen teilen und locker in der Mitte einer Platte legen. Der Schinken lässt sich leicht zu einer Rosenblüte formen. Die Feigenviertel rings um den Schinken anrichten.

Für die Krem: Mascarpone verühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale nachwürzen. Krem in einen Spritzbeutel mit kleiner Stentülle geben und Tupfen auf die Feigenviertel spritzen. Cremetupfen je mit einem Pistazienkern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feigenviertel m. Mascarponecreme u. Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche