Feigentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Staubzucker
  • 250 g Feigen
  • 80 g Semmelbrösel
  • 8 Eier
  • Zitronenschale
  • Fett (für die Form)
  • Semmelbrösel (für die Form)

Füllung:

  • 400 g Äpfel
  • 150 ml Schlagobers
  • 100 g Raffinadezucker
  • 50 g Rosinen
  • 70 g Staubzucker
  • Zitronen (Saft)
  • Zitronenglasur

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eidotter und Eiklar trennen. Die Eidotter mit dem Staubzucker und der abgeriebenen Zitronenschale cremig rühren, mit dem steifgeschlagenen Eiklar mischen, die Semmelbrösel und die kleingeschnittenen Feigen hinzfügen. In zwei gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Springformen Form, die Oberfläche glätten und bei mittlerer Hitze backen (180 Grad , 30 bis 40 min, gegen Ende mit Holzstab prüfen).

Die Äpfel abspülen, abschälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen, auf der groben Reibe zerkleinern und mit dem Raffinadezucker mischen. Anbraten, bis die Äpfel glasig sind, dabei häufig umrühren. Vom Feuer nehmen, Rosinen und Saft einer Zitrone hinzfügen, auskühlen; mit der steifgeschlagene Schlagobers sowie dem Staubzucker mischen. Auf eine Tortenscheibe gleichmässig gleichmäßig verteilen, die zweite Tortenscheibe darauflegen und glasieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feigentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche