Feigenschäumchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 160 g Feigen (getrocknet)
  • 160 g Mandelstifte
  • 2 Eiklar
  • 120 g Staubzucker
  • 40 50 Backoblaten (o 5 cm)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Feingewürfelte Feigen und Mandelstifte in einer Bratpfanne auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5 bis 6 unter durchgehendem Rühren leicht braun werden lassen, folgend auskühlen.

Eiklar mit dem Rührgerät 15 Min. sehr steif aufschlagen, dabei den gesiebten Staubzucker einrieseln. Feigen und Mandelkerne kurz unter den Schnee heben.

Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf die Oblaten setzen, backen; aber nur ganz leicht braun werden lassen.

Schaltung:

160 bis 170 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

140 bis 150 °C , Umluftbackofen

ca. 25 Min.

Die Feigenschäumchen abgekühlt in eine Gebäckdose schichten, gut verschlossen behalten.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feigenschäumchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche