Feigenpastete mit Minze-Basilikum-Pesto und Vanilleeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Minze (Blätter)
  • 50 g Basilikumblätter
  • 100 g Nüsse bzw. Pinienkerne
  • 4 EL Honig
  • 80 ml Olivenöl (eventuell mehr)
  • 500 g Feigen (getrocknet)
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)
  • 50 g Pinienkerne
  • 200 g Kochschokolade (zartbitter)
  • 1 Zitrone; deren abgeriebenen Schale
  • 1 Vanilleschote
  • 6 Dotter
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 Vanilleschoten

Die Pinienkerne oder evtl. Nüsse erst einmal in einer trockenen Bratpfanne goldbraun rösten. Die Minzeblätter und Basilikumblätter klein hacken.

Die übrigen Ingredienzien mit den gehackten Kräutern in ein hohen Pürierbecher Form und das gesamte vorsichtig zermusen. Die getrockneten Feigen von den Stielen entfernen, dann sehr klein hacken.

Die Mandelkerne sowie die Pinienkerne rösten, folgend grob hacken. Die Kochschokolade wird in Stückchen gebrochen und im Wasserbad zum Schmelzen gebracht. Die Schale der Zitrone, sowie das Mark der Vanille dazugeben. Später die Feigenmasse, die Mandelkerne und Pinienkerne dazugeben. Alles miteinander sehr gut zusammenkneten. Die Menge in eine zuvor mit Frischhaltefolie ausgelegte Auflaufform befüllen und sehr gut in die geben drücken. Im Tiefkühler in etwa 2 Stunden abkühlen.

Das Mark der Vanilleschoten herausstreichen und mit dem Eidotter sowie dem Zucker sehr cremig aufschlagen, so lange bis die Menge hell wird.

Schlagobers steif aufschlagen und unter die Zuckermischung heben. In Förmchen befüllen und wenigstens zwei bis drei Stunden im Eisfach abkühlen.

Tipp:

Statt der Minze und des Basilikums kann ebenso Waldmeister oder ebenso Pimpinelle als Küchenkräuter genommen werden. Statt der Feigen, können ebenso getrocknete Marillen verwendet werden.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feigenpastete mit Minze-Basilikum-Pesto und Vanilleeis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte