Feigenmarmelade mit Birnen und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2000 g Birnen; abgeschält, ent
  • 3 Orangen
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Vanillestange
  • 3500 g Gelierzucker
  • 3077

2 kg Birnen; abgeschält, entkernt - der der in Längsrichtung halbiert

Von ein Drittel der Orangen die Schale dünn abschälen und klein hacken. Nun alle Orangen abschälen und entkernen, das Fruchtfleisch in feine Scheibchen schneiden. Feigen und Birnen grob in Würfel schneiden und gemeinsam mit den Orangen in einen Kochtopf Form. Vanillestange, Orangenschale, Rotwein und Gelierzucker beigeben. Unter häufigem Rühren gemächlich zum Siedepunkt bringen. Drei bis vier Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Vanillestange entfernen und die Marmelade in saubere, vorgewärmte Gläser abfüllen. Sofort verschließen.

Pro Person

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Feigenmarmelade mit Birnen und

  1. Andi37
    Andi37 kommentierte am 20.08.2015 um 13:06 Uhr

    Ja! Witzig und schade. Denke, dass so 1,3 kg frische Feigen nötig sind, da 3,5 kg Zucker im Rezept angegeben sind.Ich würde das Verhältnis Früchte/Zucker minimieren. Feigen haben viel Zucker. Probiere das Rezept mit e kg Früchte und Wein aber nur 1 kg Zucker aus.

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 07.08.2015 um 21:19 Uhr

    Feigenmarmelade ohne Feigen bei den Zutaten, ....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte