Feigenblattkürbis In Sirup Mit Vier Gewürzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Feigenblattkürbis ohne Schale
  • 200 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 2 Sternanis
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 2 Muskatblüten

Kürbisfleisch grob würfeln und Kerne entfernen. Den Zucker mit den 4 Gewürzen und 100 ml Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen, dann die Kürbiswürfel hinzfügen. Etwa 20 Min. gardünsten bis das Kürbisfleisch weich und transparent wirkt. Die Kürbisstücke aus dem Bratensud heben und abrinnen.

Die Flüssigkeit im Kochtopf sirupartig kochen, dann auskühlen. Der Bratensud geliert ein klein bisschen.

Die Kürbiswürfel in einer großen beziehungsweise 4 kleinen Portionsschalen anrichten und mit dem Sirup überziehen. Gut gekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feigenblattkürbis In Sirup Mit Vier Gewürzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche