Feigen und Trauben-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Trauben
  • 200 g Feigen
  • 100 g Pistazien (geröstet gehackt)
  • Granatapfelsirup
  • 'Bestandteile für das Sabayon'

Sabayon:

Für das Feigen und Trauben-Dessert rote und/oder weiße Trauben halbieren, Kerne entfernen. Frische Feigen vierteln.

Mit halbierten Weintrauben auf flachem Teller anrichten und mit leicht gerösteten und fein gehackten Pistazien bestreuen.

Aus Ei und Eidotter, Dessertwein (oder Weissherbst), Honig, abgeriebener Zitronenschale unter Beigabe einer Prise Salz im Wasserbad eine Sabayon schlagen. Die Eier sollten ganz frisch sein!

Die Früchte mit der Sabayon umgießen und das Feigen und Trauben-Dessert mit Granatapfelsirup beträufeln.

 

Tipp

Feigen und Trauben-Dessert ist eine edle, herbsltiche Nachspeise, die mit jeder Menge gesunder Inhaltsstoffe aufwarten kann!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Feigen und Trauben-Dessert

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.05.2015 um 13:00 Uhr

    gut

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 03.08.2014 um 07:02 Uhr

    MHH ... KLINGT SUPER LECKER .. DANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche