Feigen überbacken mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eidotter
  • 60 g Zucker ((1))
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 30 g Maizena
  • 40 g Mandelkerne (geröstet)
  • 3 Eiklar
  • 20 g Zucker ((2))
  • 200 g Johannisbeeren
  • 2 EL Zucker; jeweils nach Saeur
  • 1 EL Cassislikör
  • 3077

;vielleicht Zucker Yield: Mandelschaum Yield: Cassis-Sauce

Staubzucker; ein kleines bisschen ein kleines bisschen as

Feigen abschälen, halbieren und jeweils nach Süsse ein wenig zuckern. Mandelschaum: Eidotter mit dem Zucker (1) sehr cremig aufschlagen, dann die geriebene Mandelkerne, Zitronenschale, Vanille und Maizena dazugeben. Eiklar mit Zucker (2) cremig aufschlagen und zum Schluss unterziehen. Cassis-Sauce: Alle Ingredienzien verquirlen und durch ein Haarsieb aufstreichen. Falls die Sauce ein wenig zu dick wird, mit ein wenig Johannisbeersaft verdünnen.

Fertigstellung: Die halbierten Feigen auf ein Blech legen und je mit 1 El. Mandelschaum überdecken. Bei 240 °C reiner Oberhitze backen, bis der Schaum leicht bräunt.

Cassis-Sauce auf flache Teller gießen, die Feigen daraufsetzen und mit Staubzucker bestäuben.

Pro Person

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Feigen überbacken mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche