Feigen-Pistazien-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Feigen-Pistazien-Aufstrich zunächst die Feigen schälen und in Stücke schneiden. Die Vanilleschoten auskratzen, das Vanillemark zusammen mit dem Orangensaft, den Vanilleschoten und dem Gelierzucker zu den geschnittenen Feigen geben, gut umrühren und ca. 12 Stunden kühl stellen.

Anschließend die Pistazien fein mahlen, die Schokolade reiben und beides zur Feigenmasse rühren. Die Vanilleschoten herausnehmen und die Masse erhitzen. Den Feigen-Pistazien-Aufstrich für 3-5 Minuten köcheln lassen. Noch heiß in saubere Schraubverschlussgläser abfüllen und sofort verschließen.

Tipp

Der Feigen-Pistazien-Aufstrich eignet sich z. B sehr gut zum Füllen von Palatschinken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare17

Feigen-Pistazien-Aufstrich

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 22.09.2015 um 11:44 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 11.06.2015 um 21:37 Uhr

    Pfiffige Idee.

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.05.2015 um 13:03 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Renate51
    Renate51 kommentierte am 04.03.2015 um 05:45 Uhr

    oooh sehr,sehr lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche