Feigen-Oblaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Weiche Feigen
  • 250 g Mandelkerne (ungeschält)
  • 200 g Staubzucker
  • 3 Eiklar
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Salz
  • 50 sm Runde Backoblaten (circa)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Feigen kleinwürfelig schneiden. Die Mandelkerne in dünne Stifte schneiden. Beides in einer Backschüssel vermengen. Eiklar, Staubzucker, Saft einer Zitrone und Salz hinzufügen. Die Ingredienzien ausführlich miteinander durchrühren (am besten mit dem Knethaken des Handmixers). Ein Blech mit Oblaten ausbreiten. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen aus der Menge formen. Auf die Oblaten setzen und im aufgeheizten Herd bei 150 bis 175 Grad ungefähr 30 Min. backen. In Blechdosen behalten.

* - Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feigen-Oblaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche