Feigen mit Sabayone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Feigen
  • 2 EL Honig
  • 8 Eidotter
  • 6 EL Zucker
  • 0.5 Block geriebene Marzipanrohmasse
  • 3 EL Triple Sec
  • 1 Prise Zitronen (Saft)

Feigen von dem Stielansatz bereifen, abbrausen und oben einen Kreuzschnitt herstellen.

Mit Daumen und Zeigefinger die Frucht öffnen und in eine Gratinform Form. Den Honig darüber gleichmäßig verteilen und 3-4 Min. im Herd anbacken.

Eier trennen und die Eidotter mit dem Zucker über einem Wasserbad schlagen. Wenn die Eidotter zu stocken beginnen, die leicht geriebene Marzipanmasse hinzfügen. Zum Schluss den Triple Sec zufügen und mit einem Spritzer Saft einer Zitrone nachwürzen.

Sabayone über die warmen Feigen gleichmäßig verteilen, zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Feigen mit Sabayone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte