Feigen mit Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Feigen; reif, fest
  • 100 g Roquefort oder Gorgonzola
  • 8 Scheiben Parmaschinken (ca. 100g)
  • Friséesalat; ein paar Blätter

Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Feigen abspülen, abtrocknen und in Längsrichtung halbieren. Roquefort in 8 Scheibchen schneiden und auf die Feigenhälften legen. Früchte und Käse mit dem Schinken bedecken und mit der Nahtseite nach unten in eine ofenfeste geben setzen.

Die geben auf der mittleren Schiene in den aufgeheizten Herd schieben.

Feigen etwa 10 bis 12 min gardünsten, auf Frisée anrichten und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Sehr würzig!

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feigen mit Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche