Feigen In Portwein mit Honig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Feigen vierteln. Unten nicht ganz durchtrennen und in eine flache Backschüssel setzen. Honig, Portwein, Saft einer Zitrone ordentlich mischen und Feigen damit beträufeln. Zugedeckt 3 bis 4 h einmarinieren lassen.

Mit einer Sabayon oder Vanilleeis auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare0

Feigen In Portwein mit Honig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche