Feigen in Johannisbeergelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Johannisbeergelee
  • 2 EL Krem de Cassis
  • 12 Feigen (frisch)
  • 500 ml Walnusseis

Das Gelee in einer Bratpfanne bei geringer Temperatur unter Rühren zerrinnen lassen. Krem de Cassis dazugeben und alles zusammen offen 2-3 min bei starker Temperatur kochen. Dabei ein paarmal rühren. Von den Feigen Spitzen und Blütenansatz klein schneiden und von den Feigen die Haut entfernen, Feigen achteln und im lauwarmen Gelee schwenken. Walnusseis mit einem Portionierer zu Kugeln formen und auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Feigen in Johannisbeergelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche