Feigen-Blätterteig-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Feigen
  • 200 g Blätterteig
  • 180 g Staubzucker
  • 25 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 Prise Zimt (Pulver)

Utensilien::

  • 1 EL
  • 1 Küchenmesser
  • 1 Blech
  • Ausstecher bzw. 1 Untertasse
  • 1 Gabel
  • 1 Napf

Die Feigen ordentlich abschälen. Den Herd auf 240 °C (Gas Stufe 8) vorwärmen. Das Blech buttern. Den Teig sehr dünn auf der bemehlten Fläche auswalken.

Aus dem Teig runde Stückchen mit 8 cm ø ausstechen. Mit der Gabel das Fruchtfleisch zerdrücken und mit dem Staubzucker und dem Zimt mischen. Die Teigscheiben mit der Feigenmasse bestreichen.

Die Teigscheiben auf das Blech setzen. 10 min backen.

Dieses Dessert schmeckt heiß am besten. Feinschmecker geniessen es mit Crème fraîche.

- Land : Frankreich - Dauert : 25 Min. - Garzeit : 10 Min. - Zubereitungsz. : 15 Min. - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Preiswert

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Feigen-Blätterteig-Törtchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 21.08.2015 um 22:27 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 06.01.2015 um 05:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche